• Lena Gorelik

Erfurt – München, 29.10.2013

Aktualisiert: 24. Mai 2019

Manchmal sind Vorstellungen und der Raum, der beim Schreiben entsteht, realistischer als die eigentliche Welt. Daraus aufzutauchen, ist wie aus der Tiefschlafphase vom schrillen Weckerklingeln gerissen zu werden. Wieder in München.


Und im Übrigen: Schön war Erfurt.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Habe ich vergessen zu notieren. Lief aber besser, glaube ich.

Muss mich zwischen Laufen und Schreiben entscheiden. Schreiben gewinnt, bin noch von gestern so ergriffen. Von den Gesprächen, von dem Denken, im Übrigen auch dem Denken über die Unmöglichkeit des Sch